Über uns

Verfasst am 21. Jun 2017 11:10

Wir sind die AARGO – HOLZ AG, eine innovative Firma mit Geschäftssitz in Bad Zurzach, die am 24.2.2005 gegründet wurde (Statuten und Organigramm nachfolgend). Aktionäre sind heute 41 Aargauer und 1 Zürcher Gemeinden. Rund 20 Forstbetrieben in der Region Baden, Brugg und Zurzach vermarkten Holz über uns.

Die AARGO – HOLZ AG vermittelt kollektiv sowohl Waldprodukte aller Art, wie auch andere Dienstleistungen. Vornehmlich geht es um die Vermittlung grösserer Rundholzeinheiten an Rundholzhändler oder grössere Sägewerke. Des Weiteren versteht sie sich als Dienstleistungsunternehmen der Forstbetriebe ihrer Aktionäre. Denkbar sind Koordinationsaufgaben bei grösseren Waldschadenereignissen, Interessenvertretung in regionalen Holzmarktbelangen, Koordination überbetrieblicher Maschinen- und Unternehmereinsätze, Koordination eines regionalen Waldproduktmarketings, etc.

Ein grosses Potential liegt in der Nutzung vom Holz als Alternativenergie.

Mit der AARGO-HOLZ AG werden die vorhandenen Holzmengen besser verkauft und somit profitieren alle Waldbesitzer (Gemeinden und Private) von uns. Dieses bündeln vom Rundholzangebot aus unserer Region ist eine echte Innovation und der Erfolg aus den zurückliegenden Geschäftsjahren gibt uns die Zuversicht einem echten Bedürfnis seitens Lieferanten als auch Kunden zu entsprechen und Entwicklungsperspektiven zu haben.

Die AARGO-HOLZ AG ist eine Privatgesellschaft, dies ist auch aus der Zusammensetzung des Verwaltungsrates ersichtlich. Es haben keine Gemeindevertreter Einsitz in diesem Gremium.

Das Haupttätigkeitsgebiet liegt im Forstkreis der Region Baden-Brugg-Zurzach. Die Geschäftsstelle ist bei der SILVA Forstliche Planungen GmbH in Endingen angesiedelt.

Das Zurzibiet mit gegen 40% Waldfläche bietet eine ganze Reihe von Arbeitsplätzen an. Die Waldpflege und Nutzung bedeutet auch eine Sicherung von zahlreichen Familieneinkommen.

Statuten der AARGO-HOLZ AG