Holzmarkt

Verfasst am 13. Jun 2019 09:30

Nach wie vor wird in der Schweiz viel Holz verbraucht.

Die Lagerbestände im Wald sind wegen den Sturm- und Käferereignissen immer noch sehr hoch. Diese Umstände werden sich in naher Zukunft nicht gross verändern. Trotz den aktuell hohen Lagerbeständen im Wald, wird ab August die Nachfrage nach Frischholz im Laub- und Nadelholzbereich anziehen.